flexheader3
Evangelische Kirchengemeinde Wallroth-Breitenbach-Kressenbach

Den Anfang der 850 Jahrfeierlichkeiten im Bereich unserer Kirchengemeinde machte Breitenbach, wo das Festwochenende am 29. und 30. April stattfand. Das Fest begann am Samstagabend mit einem großen, abwechslungsreichen Kommersabend. Die Grüße der Kirchengemeinde überbrachte die stellv. Vorsitzende des Kirchenvorstandes Christina Weinl-Dörr, Wallroth. Pfarrer Eisenbach war aus einem wunderbaren Grund verhindert: ganz Breitenbach freute sich über die Geburt des „Festtagsbabys“ Arne Eisenbach!
Am Sonntagmittag ließ es sich Pfarrer Eisenbach jedoch nicht nehmen, den Jubiläumsgottesdienst mit der Festgemeinde zu feiern. Der Gottesdienst wurde mitgestaltet vom Gesangverein Liederkranz Breitenbach und Organist John Benedikt Pohler. Als außergewöhnlicher Gast sorgte die Kirchenkreisband „No notes“ unter der Leitung von Roland Pfeiffer für feierlich-rockige Atmosphäre.
Nach dem Gottesdienst zog die Festtagsgemeinde mit Drehorgel-Musik zum Festgeschehen am Dorfgemeinschaftshaus.
In der Kirche gab es neben den frisch restaurierten Gedenktafeln für die Kriegsteilnehmer von 1813-14 und von 1870/71 eine Konfirmationsausstellung zu sehen. Das älteste uns zur Verfügung stehende Konfirmationsbild stammt von 1911. Neben weiteren Bildern gab es auch Kleider, Haarkränzchen und Abendmahlstüchlein zu betrachten, außerdem besondere Gesangbücher, u. a. eines aus Amerika oder mit Namenseindruck als traditionelles Konfirmationsgeschenk. Des Weiteren wurde über die heutige Konfirmandenarbeit informiert.

Ilse Büttner