flexheader3
Evangelische Kirchengemeinde Wallroth-Breitenbach-Kressenbach

P8154150Schulranzen, Schultüte, Mäppchen, Stifte, Schere. Was braucht man noch für die Grundschulzeit? Im Schulgottesdienst zur Einschulung und zum Schuljahresanfang bekamen Schüler, Eltern und Lehrer den Segen Gottes zugesprochen. Gottes Lebenskraft ist fest versprochen, wofür der Regenbogen in der biblischen Erzählung von Noah ein Zeichen ist. Mit Schülern der 4. Klasse gestaltete Pfarrer Eisenbach dazu den Gottesdienst und wünschte den angehenden Grundschülern eine behütete Schulzeit, die so bunt wie die Farben des Regenbogens werden möge.
Von der Ev. Kirchengemeinde gab es für die ABC-Schützen einen Geschenkbeutel mit einem ersten Lesebuch und einer CD. Erstmalig gab es auch ein Klassengeschenk: Eine Regenbogenkerze, die als Klassenkerze mit in die Grundschule genommen wurde. Dort erinnert sie an diesen Tag und Gottes Segen für die Schulzeit und Schulgemeinschaft. (Übrigens: Trotz Rauchmelder wird berichtet, dass die Kerze bereits mehrfach zu Festen der Kinder entzündet wurde.)
So startete für 49 Schüler ein neues Schuljahr, für das wir frohes Lernen wünschen!