flexheader3
Evangelische Kirchengemeinde Wallroth-Breitenbach-Kressenbach

KN Kiga Wallroth fch

Freuen können sich an den bevorstehenden Festtagen die Kinder der Tafel-Kunden. Unter dem Motto „Kinder beschenken Kinder“ hat der Wallrother Kindergarten erneut eine Päckchen-Aktion initiiert. Diese fand auch diesmal eine große Resonanz. So haben die Kindergartenkinder aus Wallroth, Breitenbach und Kressenbach zusammen mit ihren Eltern reichlich Päckchen gepackt. Wie Kindergartenleiterin Bettina Muth erklärt, habe die Aktion noch einen besonderen Effekt: Dadurch wird das Sozialthema „Abgeben und Teilen“ sehr anschaulich in das Bewusstsein der Kindergartenkinder gerückt. So waren die Jungen und Mädchen mit großer Begeisterung dabei, etwas für andere Kinder zu tun, denen es nicht so gut geht. Große Anerkennung zollte Pfarrer Stefan Eisenbach der Aktion. Er dankte dem Kindergartenteam und allen Kindern für das soziale Engagement. Besonders dankbar zeigten sich auch die Tafelmitarbeiter Martin Mascher und Gabi Pricop, die die Päckchen im Wallrother Kindergarten abholten. Sie zeigten sich erfreut über die erneute Spendenbereitschaft und versicherten, dass die Päckchen noch rechtzeitig vor Weihnachten an den Tafel-Ausgabestellen in Steinau, Schlüchtern, Sterbfritz und Bad Soden an die Kinder von Tafel-Kunden verteilt werden. Fritz Christ