flexheader3
Evangelische Kirchengemeinde Wallroth-Breitenbach-Kressenbach

Unbenannt 1

Auf ein gelungenes und erfolgreiches Jahr 2018 konnte der Förderverein des Ev. Kindergartens in Wallroth auf seiner Jahreshauptversammlung zurücksehen. Mit einem außergewöhnlichen Investitionsvolumen im Sandspielbereich unter anderm durch das Einbringen einer neuen Vorgelnestschaukel für Kinder unter drei Jahren, der Unterstützung des 20-jährigen Kindergartenjubiläums und den vielen schon zur Tradition gewordenen Aktivitäten des Vereins zum Wohle der Kinder war das vergangene Jahr ein besonderes. Außerdem konnte der Verein sich anlässlich des Kindergartenjubiläums über mehrere Spenden freuen, die so ihre gute Verwendung fanden getreu dem Leitmotto des Vereins: "Es geht um unsere Kinder". Natürlich war auch das seit langem etablierte und vom Vorsitzenden Sven Pöttgen gewürdigte Schwimmen der Kinder unterstützt worden sowie Fahrten zu Museen und Theater. Aber auch 2019 ist bereits ein Erfolgsjahr für den Verein. Drei verdienten Mitglieder des Vorstands, die aus diesem ausschieden, konnte für ihr langjähriges Engagement gedankt werden: Christiane Triebensky, Ilka Larbig und Bettina Leipold. Und zugleich fanden sich mit Susanne Mittag (Breitenbach, stv. Kassenwartin), Jens Neumann (Wallroth, stv. Schriftführer) und Christoph Geschwindner (Kressenbach, Beisitzer) neue Vorstandsmitglieder. Mit Blumen dankte Sven Pöttgen als Vorsitzender im Namen des Vereins den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern. Pfr. Eisenbach überbrachte neben den Grüßen und dem Dank der Ev. Kirchengemeinde die des Ev. Kindergartens, vor allem der Kinder, welche Bilder für die ausscheidenden und neuen Vorstandsmitglieder auf Leinwänden gestaltet hatten. - Alle waren sich einig: Das Wirken des Fördervereins ist segensreich und lohnend - für unsere Kinder!